#

Sind Frühaufsteher erfolgreicher?

erfolgsgeschichten-magazin-frühaufsteher

Jüngste Untersuchungen haben gezeigt, dass Frühaufsteher bei der Arbeit erfolgreicher sind als Langschläfer. Der Grund dafür ist, dass Menschen, die früh aufstehen, proaktiver sind und ein höheres Maß an Motivation und Produktivität aufweisen als Langschläfer. Es scheint auch, dass der Chronotyp, also die Tageszeit, zu der man sich am wachsten und aufmerksamsten fühlt, durch eine Änderung der Schlafgewohnheiten oder durch mehr Licht am Morgen verändert werden kann. Eine von Forschern der UC Berkeley durchgeführte Studie stützt diese These: Unternehmer, die früh aufstehen, sind erfolgreicher als diejenigen, die lange aufbleiben. Wenn Du also etwas für Deinen geschäftlichen Erfolg tun willst, könnte es sich lohnen, jeden Tag ein bisschen früher aufzustehen!

Studie über Frühaufsteher von Professor Christoph Randler

Laut Professor Christoph Randler haben Frühaufsteher bei der Arbeit einen Vorteil, weil sie proaktiver und motivierter sind als ihre Kollegen, die länger schlafen. Er erklärt, dass Menschen, die früh aufstehen, produktiver sind, weil sie einen klaren Kopf und mehr Zeit haben, bevor der Rest der Welt aufwacht. Dadurch können sie bessere Entscheidungen treffen und Aufgaben effizienter erledigen. Randler ist außerdem der Ansicht, dass sich der Chronotyp durch eine Änderung der Schlafgewohnheiten oder durch mehr Licht am Morgen verändern lässt, was die Produktivität von Frühaufstehern weiter steigert.

In seiner Studie befragte Professor Randler 367 Studierende, zu welcher Tageszeit sie am energiereichsten waren und wie bereitwillig und fähig sie waren, Aufgaben zu übernehmen. Die Ergebnisse zeigten, dass diejenigen, die sich selbst als Morgenmenschen bezeichneten, proaktiver waren als ihre Pendants am Abend.

Darüber hinaus stellte Professor Randler einen Zusammenhang zwischen Morgenmüdigkeit und Abschlussprüfungen fest. Dies deutet darauf hin, dass Frühaufsteher einen Vorteil gegenüber Nachteulen haben könnten, wenn es um den akademischen Erfolg geht. Er fand auch heraus, dass Menschen, die morgens aufstehen, tendenziell bessere Essgewohnheiten haben als Menschen, die abends aufstehen.

Insgesamt zeigen die Forschungsergebnisse von Professor Randler, dass Frühaufsteher erhebliche Vorteile haben. Frühaufsteher sind nicht nur aktiver, sie haben auch bessere Essgewohnheiten und sind möglicherweise sogar erfolgreicher in der Schule als Nachteulen.

Zum Frühaufsteher werden?

Es ist kein Geheimnis, dass manche Menschen von Natur aus Frühaufsteher sind, während andere dazu neigen, bis spät in die Nacht aufzubleiben. Eine neue Studie von Forschern der UC Berkeley zeigt jedoch, dass sich der Chronotyp – also die Tageszeit, zu der man sich am wachsten und aufmerksamsten fühlt – durch bestimmte Verhaltensänderungen verändern lässt. Das bedeutet: Auch wenn Du kein Morgenmensch bist, gibt es noch Hoffnung, ein Frühaufsteher zu werden! Wenn Du Deine Schlafgewohnheiten änderst und Dich morgens mehr dem Licht aussetzt, kannst Du Deinen Körper darauf trainieren, früher aufzuwachen und die kostbaren Stunden vor dem Mittag besser zu nutzen. Lies weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie Du Dein Verhalten ändern kannst, um Deinen Chronotyp zu ändern!

Der Chronotyp ist die Tageszeit, zu der eine Person am wachsten und aufmerksamsten ist. Er basiert auf der inneren Körperuhr, die das Schlafverhalten reguliert und das Verhalten, das Energieniveau und die Leistungsfähigkeit während des Tages beeinflusst. Der Chronotyp wird durch genetische Faktoren und Lebensgewohnheiten wie Essenszeiten, körperliche Aktivität und Sonnenexposition bestimmt.

Licht am Morgen

Es hat sich gezeigt, dass die morgendliche Lichtexposition ein wirksames Mittel zur Änderung des Chronotyps ist. Die Forschung deutet darauf hin, dass die Exposition gegenüber hellem Licht am frühen Morgen dazu beitragen kann, die innere Uhr auf natürliche Weise umzustellen, was die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass Menschen früher aufwachen und zu Frühaufstehern werden. Studien haben gezeigt, dass eine erhöhte Lichtexposition am Morgen dazu beiträgt, die nächtliche Schläfrigkeit zu verringern.

Gleiche Schlafenszeit

Eine regelmäßige Schlafenszeit am Abend ist eine der effektivsten Methoden, um die innere Uhr zurückzustellen und zu einem “Morgenmenschen” zu werden. Es ist wichtig, einen festen Schlafrhythmus zu haben – egal wie spät es ist – und jeden Abend zur gleichen Zeit ins Bett zu gehen. So gibst Du Deinem Körper den Schlaf, den er braucht, und trainierst ihn, regelmäßig früh aufzuwachen. Einen Wecker zu stellen, wenn Du zu Bett gehst, kann viel effektiver sein, als den Wecker am Morgen zu stellen.

Musik und Bewegung am Morgen

Sport und Musik am Morgen können eine gute Möglichkeit sein, Körper und Geist in Schwung zu bringen und zum Frühaufsteher zu werden. Studien haben gezeigt, dass regelmäßige körperliche Aktivität am Morgen die Müdigkeit verringert, das Energieniveau erhöht und die allgemeine Wachsamkeit verbessert. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass Musik die Stimmung hebt und die Konzentration verbessert.

Forschung: Erfolg und der frühe Morgen

Eine Studie der UC Berkeley ergab, dass Unternehmer, die früh aufstehen, erfolgreicher sind als diejenigen, die länger aufbleiben. Die Studie zeigte, dass das frühe Aufstehen am Morgen die Wachsamkeit und Produktivität steigern und sich positiv auf die psychische Gesundheit auswirken kann. Es wurde festgestellt, dass Menschen, die früh aufstehen, weniger unter Stress und Depressionen leiden. Sie sind auch proaktiver und haben eine bessere Entscheidungsfähigkeit. Außerdem haben Frühaufsteher eine stärkere Willenskraft, die ihnen hilft, ihre Ziele zu verfolgen und den gewünschten Erfolg zu erzielen.

Robin Sharma, Autor des erfolgreichen Buches “5 a.m. Club”, empfiehlt, früh aufzustehen, um die Produktivität zu maximieren und den Erfolg bei der Arbeit und im Leben zu steigern. Er empfiehlt, den Tag mit grundlegenden Übungen zu beginnen, über Ziele nachzudenken, einen Plan für den kommenden Tag zu entwickeln und Affirmationen zu verwenden, um motiviert und konzentriert zu bleiben. Wenn Du als Unternehmer früh aufstehst und das Beste aus Deinem Morgen machst, kannst Du Deine Produktivität steigern, Stress abbauen und erfolgreich sein. Also fang noch heute an, ein Frühaufsteher zu werden!

Tipps, um ein Frühaufsteher zu werden

  1. Eine feste Aufstehzeit festlegen: Das Festlegen einer festen Aufstehzeit ist einer der wichtigsten Schritte auf dem Weg zum Frühaufsteher. Entscheide, wann es Dir am besten passt, stelle Deinen Wecker entsprechend ein und gönne Dir jede Nacht ausreichend Schlaf. Es ist wichtig, jeden Tag zur gleichen Zeit aufzustehen, damit sich der Körper daran gewöhnt und das frühe Aufstehen leichter fällt.
  2. Vermeide Bildschirme vor dem Schlafengehen: Das Licht von Bildschirmen kann unseren natürlichen Tagesrhythmus stören und es uns erschweren, nachts einzuschlafen und bis zum nächsten Morgen durchzuschlafen. Um ein Frühaufsteher zu werden, sollten wir alle elektronischen Geräte mindestens 30 Minuten vor dem Schlafengehen ausschalten und stattdessen ein Buch lesen oder meditieren, um uns zu entspannen und in den Schlaf zu finden.
  3. Morgens Sport treiben: Bewegung setzt Endorphine im Körper frei, die uns wacher machen und uns einen Energieschub geben, der den ganzen Tag anhält. Es hat sich gezeigt, dass regelmäßige körperliche Betätigung am Morgen die Schlafqualität verbessert und dazu beiträgt, dass Menschen früher aufstehen, da ihre innere Uhr umgestellt wird und sie sich früher am Tag wach fühlen.
  4. Habe eine angenehme Routine: Es ist wichtig, gleich nach dem Aufstehen etwas zu tun, das Dir Spaß macht und auf das Du Dich freust, damit das frühe Aufstehen nicht als lästige Pflicht empfunden wird, sondern als etwas, auf das Du Dich jeden Morgen freust. Egal, ob Du ein Buch liest, während Du an Deinem Kaffee nippst, oder ob Du gleich nach dem Aufwachen einen kurzen Spaziergang machst – wenn Du gleich nach dem Aufstehen etwas Unterhaltsames vorhast, wird Dir das Aufstehen viel leichter fallen!
  5. Dich ausreichend auszuruhen: Es ist nicht nur wichtig, früh aus dem Bett zu kommen, sondern auch in der Lage zu sein, die täglichen Aufgaben während des Tages zu bewältigen, ohne sich den ganzen Tag müde oder erschöpft zu fühlen. Wenn du mindestens 8 Stunden vor Deiner gewünschten Weckzeit ins Bett gehst, wird Dein Körper genug Ruhe haben, um nach dem Aufstehen wacher zu sein!

Morgenroutine nach Robin Sharma

Die Morgenroutine von Robin Sharma aus dem Buch “The 5am Club” ist eine effektive Methode, um das Beste aus jedem Tag zu machen. Er schlägt die 20-20-20-Methode vor. Dabei investiert man jeweils nur 20 Minuten in die wichtigsten Lebensbereiche. Es beginnt mit 20 Minuten Bewegung. Das kann ein kurzes Workout oder eine Yogastunde sein. Danach geht es um die Seele. Die nächsten 20 Minuten kannst Du Dich in Dankbarkeit üben oder meditieren. Die letzten 20 Minuten gehören dem Geist. Da wird gelesen und sich weitergebildet.

So hast Du in nur einer Stunde schon das Wesentlichste für Dich und Deine Gesundheit getan.

Wenn Du der Morgenroutine von Robin Sharma aus dem Buch “The 5am Club” folgst, kannst Du sicherstellen, dass Du Deinen Tag richtig beginnst, indem Du Dir erreichbare Ziele setzt, Deine Emotionen kontrollierst, auf Dein Wohlbefinden achtest und Dich mit kreativen Aktivitäten beschäftigst, die Dich auf dem Weg zum Erfolg inspirieren.

Der 5AM Club von Robin Sharma ist ein kraftvolles und inspirierendes Buch, das den Leserinnen und Lesern hilft, ihren Morgen zurückzuerobern und das Beste aus ihrem Tag zu machen. In diesem Buch stellt Sharma eine effektive Morgenroutine vor, die Unternehmerinnen und Unternehmern hilft, jeden Tag mit Absicht und Ziel zu beginnen, ohne sich von all den Aufgaben überwältigen zu lassen. Die 20-20-20-Methode ist eine einfache, aber wirkungsvolle Methode, um jeweils nur 20 Minuten in die wichtigsten Bereiche des Lebens zu investieren: körperliche Gesundheit, geistige Konzentration und spirituelle Nahrung.

Der 5AM Club bietet auch Strategien zur Stressbewältigung, zur effektiven Priorisierung von Aufgaben und zum Setzen erreichbarer Ziele. Er ermutigt die Leser/innen, ihre aktuellen Gewohnheiten und Routinen zu reflektieren und gibt Tipps, wie sie kleine Veränderungen vornehmen können, um die gewünschten Ergebnisse zu erreichen. Mit praktischen Ratschlägen, wie man seine Zeit besser nutzen kann, bietet das Buch den Lesern wertvolle Informationen, die ihnen helfen können, sowohl privat als auch beruflich erfolgreicher zu sein.

“5am Club” ist eine unschätzbare Ressource für Unternehmer, die jede Stunde ihres Tages optimal nutzen möchten. Mit seinen detaillierten Anleitungen und motivierenden Botschaften gibt dieses Buch dem Leser die Werkzeuge an die Hand, die er braucht, um eine sinnvolle Morgenroutine zu entwickeln, die es ihm ermöglicht, ein gesünderes und glücklicheres Leben zu führen. Das Buch ist sehr empfehlenswert.

Fazit

Jeder von uns hat eine genetische Veranlagung zum Frühaufsteher oder zum Langschläfer. Aber das ist nur einer von vielen Faktoren. Jeder kann sich im Laufe der Zeit einen Rhythmus aneignen, der seinen Zielen und Wünschen entspricht.

Auch wenn frühes Aufstehen nicht der einzige Schlüssel zum Erfolg ist, so ist doch klar, dass es einen starken Zusammenhang zwischen frühem Aufstehen, Disziplin und Erfolg gibt.

Wenn Du also große Ziele hast und erfolgreich sein willst, verändere Deine Routinen. Werde zu einem Frühaufsteher und erobere den Tag.

Weiterlesen

thomas-kuhl-infrarot
Business

Beruf: Ein bisschen wie die große Liebe…

Jedem Minus wohnt auch ein Plus inne. „Diese innere Zuversicht, das wird schon werden – das hat mich auch durch schwere Zeiten getragen“, erzählt Thomas Kuhl. Wie so viele, sucht er lange nach dem Job,

Header Erfolgsgeschichten - 14
Business

Kaufanreize anbieten, um Kunden zu binden

Kundenbindung ist für Selbständige ein schwieriges Unterfangen. Es ist wichtig, bei der Kundenbindung klug und strategisch vorzugehen – aber was genau bedeutet das? Um treue Kunden zu halten und neue Kunden zu gewinnen, kann es

erfolgsgeschichten-will-smith
Mindset

Will Smith macht Persönlichkeitsentwicklung

Will Smith ist ein bemerkenswerter Mensch, der sowohl als Oscar-Preisträger als auch als erfolgreicher Unternehmer erfolgreich ist. Sein Film “Das Streben nach Glück”, den er 2006 koproduzierte, zeigt uns auf eindrucksvolle Weise, wie wichtig es

erfolgsgeschichten-carmen_mayer_boerse_vermoegen
Vermögen

Finanziell frei durch die Börse

Dr. Carmen Mayer ist eine erfolgreiche Aktien- und Mindset-Coachin, die ihre finanzielle Freiheit aus eigener Erfahrung erreicht hat. Als Mutter von zwei Kindern und Biochemikerin stellte sie fest, dass sie sich trotz ihres Spitzeneinkommens kein

Cookie Consent mit Real Cookie Banner